Führung zu den "Summenden Streuobstwiesen"

Datum: 
Sonntag, 22 April, 2018 - 10:30
Adresse: 
Daniel Feldmann
Aktionsbündnis "Aschaffenburg summt!"
Berliner Allee 8
63739 Aschaffenburg
Beschreibung: 

Die summenden Streuobstwiesen von Obernau:

Bienen sind sympathische Schlüsselwesen und unverzichtbare Bestäuber von Wild- und Kulturpflanzen. Und sie sind bedroht: Monokulturen, Pestizide und Flächenverluste machen ihnen zu schaffen. Dabei profitieren wir enorm von der Bestäubungsleistung der Bienen.

Das Aktionsbündnis "Aschaffenburg summt!" möchte den kleinen Summern unter die Flügel greifen.

Auch eine ökologische Flächenbewirtschaftung durch Streuobstwiesen bietet vielen verschiedenen Tieren ein Zuhause.

 

Sie werden gerne eingeladen, das Projekt "Aschaffenburg summt!" und den Lebensraum Streuobstwiese näher kennenzulernen.

 

Hierzu wird am Sonntag, den 22.04.2018 eine Führung von ca. 1,5 Stunden angeboten.

Treffpunkt ist der Netto-Parkplatz in der Maintalstraße in 63743 Aschaffenburg-Obernau

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Aktionsbündnisses "Aschaffenburg summt" finden Sie -->hier.