Die Limburg für Frühaufsteher

Datum: 
Samstag, 9 Mai, 2015 - 06:00 bis 09:00
Adresse: 
Stiftung Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Vogelloch 1
73252 Lenningen-Schopfloch
Beschreibung: 

Treffpunkt ist am Scholderplatz

In Zusammenarbeit mit den Obstlern – Kulturlandschaftsführer Streuobstwiesen Albvorland und Mittleres Remstal

Bereits um 6 Uhr geht es zu einem Hotspot des Biosphärengebiets. Das Naturschutzgebiet Limburg mit seiner vielfältigen Nutzung als Streuobstwiese, Weinberg und um den Gipfel als Magerrasen, bietet zahlreichen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum.
Der frühe Morgen bietet allen Frühaufstehern die Möglichkeit dieses Gebiet in aller Ruhe zu betrachten. Unter dem Motto – der Weg ist das Ziel – geht es vom Scholderplatz, mitten in der Stadt, in den Streuobstgürtel am Fuße der Limburg. Die Rundwanderung führt uns durch die Weinberge auf den Gipfel mit seinem Magerrasen vorbei an der hoffentlich noch vorhandenen Orchideenblüte. Von hier oben belohnt uns ein Ausblick auf die Stadt Weilheim und die zahlreichen Vulkankegel in der Umgebung. Der Rückweg führt uns über die Weinsteige durch das Gebiet Gänsweid zurück zum Ausgangspunkt. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit den Weilheimer Käsemarkt mit Spezialitäten aus dem Biosphärengebiet zu besuchen.

Leitung
Klaus Frank, Kulturlandschaftsführer „Die Obstler“

Teilnehmergebühr
6 € pro Erwachsener

Hinweis
festes Schuhwerk

Information und Anmeldung
bis 07.05.2015 im Naturschutzzentrum