4. Bio-Streuobsttagung

Datum: 
Mittwoch, 4 März, 2015 - 09:30 bis 16:45
Adresse: 
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Lange Point 12
85354 Freising
Beschreibung: 

Schwerpunktthema: Streuobstkirschen und Quitten

9.30 - 10 Uhr Ankunft und Kaffee

10 - 10.15 Uhr Begrüßung und Einleitung

10.15 - 10.45 Uhr "Alte Streuobstkirschensorten für die Verarbeitung" Christof Vogel, Forchheim

10.45 - 11.00 Uhr Diskussion

11.00 - 11.30 Uhr "Nach der Kirschfruchtfliege bedroht die Kirschessigfliege den Kirschanbau in Bayern" Karlheinz Geipel, LfL Freising

11.30 - 11.45 Uhr Diskussion

11.45 - 13.15 Uhr Mittagspause

13.14 - 13.45 Uhr "Ökologischer Anbau von Quitten" Marius Wittur, Untereisenheim

13.45 bis 14.00 Uhr Diskussion

14.00 - 14.30 Uhr "Robuste Quittensorten" Hans Göding, Lehr- und Beispielsbetrieb Deutenkofen

14.30 -15.15 Uhr Diskussion  und Pause/Verkostung

15.15 - 16.00 Uhr Praxisbeispiele: "Echt Brombachseer - Sortensicherung durch Marketing" Dieter Popp, FUTOUR Regionalberatung Haundorf

16.00 - 16.30 Uhr "Der Lallinger Weg zur Biozertifizierung" Maria Gruber, Interessengemeinschaft biozertifiziertes Streuobst Lallinger Winkel GbR

16.30 - 16.45 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung

 

Anmeldung bis zum 20. Februar unter:

http://www.lfl.bayern.de/iab/kulturlandschaft/095686

 

oder Sie schicken die Anmeldung an folgende mögliche Adressen:

streuobstatLfL [dot] bayern [dot] de oder Fax: 08161/71-5799 oder per Brief