Veranstaltungen

In der Veranstaltungsdatenbank finden Sie alle Streuobstevents, die im Rahmen der Streuobsttage und des Aktionszeitraums von den Partnern, Streuobstinitiativen, Verbänden und Gruppen durchgeführt werden. Sie können nach Themen und/oder Regionen filtern. Für die eingetragenen Veranstaltungen sind die jeweils aufgeführten Veranstalter verantwortlich.

Hier können Sie auch Ihre eigene Veranstaltung in die Datenbank eintragen!

z.B. 24.06.2018

Äpfel & Birnen. Die Obstbilder des Pfarrers Korbinian Aigner im Kontext der Sammlung Würth

Datum: 
Montag, 18 Juni, 2018 - 11:00 bis Sonntag, 6 Januar, 2019 - 18:00
Adresse: 
Museum Würth
Reinhold-Würth-Straße 15
74653 Künzelsau
Beschreibung: 

Der Pfarrer Korbinian Aigner (1885-1966) hegte eine große Leidenschaft für Äpfel und Birnen, die er detailgenau in mehr als 900 postkartengroßen Aquarellen festhielt. Die Ausstellung im Museum Würth zeigt in Kooperation mit der TU München deren reichhaltigen Bestand an Aigners Obstbildern, die neben ihrem dokumentarischen Ansatz auch durch ihre lebendige Präsenz faszinieren. Das Thema des Stilllebens von der sinnlichen Erfahrung bis hin zu seriellen Aspekten wird mit Werken aus der Sammlung Würth ergänzend aufgegriffen, um die Ausstellung um weitere Einblicke zu bereichern.

18. Juni 2018 bis 6. Januar 2019
Täglich 11 – 18 Uhr (an Feiertagen gelten gesonderte Zeiten)
Eintritt frei

81. Treffen des NABU-BFA Streuobst in Hessen

Datum: 
Freitag, 22 Juni, 2018 - 08:00 bis Sonntag, 24 Juni, 2018 - 16:00
Adresse: 
NABU
Charitéstraße 3
10117 Berlin
Beschreibung: 

Der BFA (Bundesfachausschuss) organisiert seit 1993 mindestens alle zwei bis drei Jahre eine große Tagung, deren Inhalte in Tagungsbänden veröffentlicht werden, die im Streuobst-Materialversand erhältlich sind.

Kontakt:
NABU-BFA Streuobst
Martin Schaarschmidt und Florian Schumacher
InfoatStreuobstwiesenretter [dot] de

Weitere Informationen über den Bundesfachausschuss finden Sie -->hier.

Weitere wichtige Termine von NABU rund um das Thema Streuobst finden Sie -->hier

Wildobstspaziergang über den Wildobstpfad mit Kostproben

Datum: 
Freitag, 22 Juni, 2018 - 11:00
Adresse: 
Johannes Jeutter
Gärtnerhof Johannes M. Jeutter
Schilderhalde 1
73035 Göppingen
Beschreibung: 

Im Gärtnerhof wurde in den letzen Jahren und Jahrzehnten ein kleiner aber feiner Bestand an Wildobst aufgebaut. Ob Kirschpflaume oder Kornelle, ob Mispel oder Apfelbeere – dieses ursprüngliche Obst wird zu Gelee und Konfitüren verwendet und verarbeitet. Das Ergebnis ist ein unglaublich vielschichtiges Geschmackserlebnis.

Lassen Sie sich für dieses Wildobst begeistern. Interessante Geschichten und biologische Grundlagen zu den Pflanzen erfahren Sie ebenso wie die Verarbeitung der Früchte.

  • Veranstaltungsort: Gärtnerhof Johannes M. Jeutter, Schilderhalde 1, 73035 Göppingen
  • Es ist eine Anmeldung erforderlich!
  • Teilnahmegebühr: 8 € p. P.
  • Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter per Telefon: 07161 23036 und -->hier auf der Homepage.
  • Weitere Termine: 05. Mai 2018

 

Seminar: "Die Streuobstwiese"

Datum: 
Freitag, 22 Juni, 2018 - 15:00 bis Samstag, 23 Juni, 2018 - 18:00
Adresse: 
Schnittschule am Mittelrhein
Im Römerkastell 33
56077 Koblenz
Beschreibung: 

Das 2-Tages-Seminar führt ein in die vielfältigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekte der traditionellen Streuobstkultur.

Von der ursprünglichen Bewirtschaftungsweise in historischen Zeiten spannt sich der Bogen über die Wiederentdeckung und Bedeutung der verbliebenen Extensiv-Obstbestände in der
modernen Agrar-Landschaft bis zu modifizierten Nutzungskonzepten für die heutige Zeit und die Zukunft.

  • Inhalte: Planung und Optimierung von Streuobstwiesen nach arbeitswirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten, intensive und extensive Konzepte für Pflege und Nutzung, Obstarten, begleitende Gehölze, Biotop-Strukturen, Sommerschnitt und ökologischer Pflanzenschutz in der Obstwiese.
  • Zeitplan: freitags von 15–20 Uhr + samstags von 10–18 Uhr   
  • Referenten: Herbert Ritthaler, Christoph Vanberg, Christopher Kiesslich
  • Gebühr: 190 €           
  • Veranstaltungsort: Schnittschule am Mittelrhein, Im Römerkastell 33, 56077 Koblenz


Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter unter der Tel.: 0173 9772800, per E-Mail oder -->hier auf der Homepage.
 

 

Kräuterspaziergang mit Naturparkführerin und Kräuterpädagogin Gisela Weigle

Datum: 
Samstag, 23 Juni, 2018 - 16:00
Adresse: 
Barbara Hesser
Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach
Beschreibung: 

Bei unterhaltsamen Spaziergängen die NaturLandschaft rund um Aspach kennen lernen, das ist die Absicht von Gisela Weigle. Geschichten und Erzählungen von Pflanzen, Tieren und Menschen begleiten den Weg. Die Strecken von 3 bis 6 km sind zum größten Teil auf befestigten Wegen, teilweise auf dem Wanderweg Aspacher Panorama.

  • Wegstrecke 3 – 6 km, Dauer ca. 2-3 h
  • Kostproben gegen Ende der Tour

Treffpunkt: Rietenau, Parkplatz Heiligental, 71546 Aspach.

Es ist eine Anmeldung erforderlich! Kontaktieren Sie hierzu die Veranstalterin und Ansprechpartnerin Barbara Hesser per Telefon (07191 212-23) oder E-Mail (barbara [dot] hesserataspach [dot] de).

Die Teilnahmegebühr beträgt 8€ p.P.

Weitere Informationen erhalten Sie -->hier.

 

Hoffest der Edelobstbrennerei Schulz

Datum: 
Sonntag, 24 Juni, 2018 - 10:00
Adresse: 
Herbert Schulz
Edelobstbrennerei Schulz
Rossacher Str. 38
96269 Großheirath (Neuses an den Eichen)
Beschreibung: 

Im Juni veranstaltet die Edelobstbrennerei ein Hoffest mit dem Fokus auf regionale Produkte. Aktionen sind unter anderem die Ausgabe von Informationen und Beratung zum Streuobstbau sowie die Verkostung von Streuobstprodukten.

Uhrzeit: 10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Wiesenfeld Lindenstraße 20 im Landkreis Coburg

Weitere Informationen erhalten Sie per Telefon unter der Nummer 09569 466 (Schulz Herbert).

 

 

Biologische Vielfalt bewahren: »Nachhaltigkeit in der Imkerei – Kein Honigschlecken?«

Datum: 
Donnerstag, 28 Juni, 2018 - 09:00 bis 18:00
Adresse: 
Freilichtmuseum Beuren Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur
In Herbstwiesen
72660 Beuren
Beschreibung: 

Fachtagung in Zusammenarbeit mit dem Freilichtmuseum Beuren sowie dem Badischen und Württembergischen Imkerverband.
Wir bitten um Voranmeldung.

Ermstäler Knorpel und andere alte Kirschsorten

Datum: 
Sonntag, 8 Juli, 2018 - 11:00 bis 17:00
Adresse: 
Freilichtmuseum Beuren - Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
Beschreibung: 

Verkauf von frischen Kirschen, Informationen von den Erzeugern und Leckeres aus dem Holzbackofen.
In Zusammenarbeit mit der Grünflächenberatungsstelle des Landkreises Reutlingen, der Obst- und Gartenbauberatung des Landkreises Esslingen und dem Freilichtmuseum Beuren.

Weinbereitungsseminar- „von der Frucht bis zum fertigen Wein“

Datum: 
Freitag, 20 Juli, 2018 - 08:30 bis 17:00
Adresse: 
Paul Arauner GmbH & Co. KG
Wörthstraße 34-36
97318 Kitzingen-Main
Beschreibung: 

In einer ganztägigen Veranstaltung in Kitzingen werden den Teilnehmern die theoretischen Grundlagen angefangen von der Fruchtverarbeitung, über die Gärung sowie Lagerung und Füllung der Weine erläutert. Es werden der Einsatz und die Wirkung der zur Weinbereitung verwendeten Produkte und Messgeräte vorgestellt und erklärt.

Anschließend sind die Teilnehmer an der Reihe! Wir werden unser theoretisches Wissen auch in der Praxis anwenden und gemeinsam aus frischen Obst einen Fruchtwein selbst herstellen. Natürlich probieren wir dabei ebenfalls unsere Messgeräte, wie Mostwaage, Vinometer und Acidometer gemeinsam aus.

Für ein Mittagessen in dem benachbarten Restaurant, sowie Getränke wird gesorgt! Zum Abschluss erhält jeder Kursteilnehmer zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse ein Handout, eine Teilnehmerurkunde sowie am Veranstaltungstag 10 % Rabatt auf alle Artikel.

Es ist eine Anmeldung erforderlich. Füllen Sie ->hier das Anmeldeformular aus und senden Sie es an vorzimmeratarauner [dot] com.

Preis: 119 € p.P.

Weitere Informationen erhalten Sie ->hier auf der Homepage. 

 

Mit Obst und Gemüse durch den Sommer: Ein Praxisworkshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Datum: 
Donnerstag, 26 Juli, 2018 - 10:00 bis 13:00
Adresse: 
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Alter Postplatz 10
71332 Waiblingen
Beschreibung: 

Jetzt Haupterntezeit für Obst und Gemüse. Daraus werden gemeinsam mit den Kindern leckere Rezepte in süßer, pikanter, kalter oder warmer Form zubereitet.

  • Referentin: Petra Scharberth-Zender
  • Veranstaltungsort: Backnang, Heininger Weg 43, Aktionsküche, Raum 008

Es ist bis zum 19.07.2018 eine Anmeldung erforderlich. Teilnahmegebühr: 9 € p.P.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Landratsamt Rems-Murr-Kreis (Tel. 07151 501-0). Ansprechpartnerin ist Annette Sammet-Volzer.

 

Seiten

XLS Export