Veranstaltungen 2015

Vogelexkursion Streuobstwiesen

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 07:00 bis 09:30
Adresse: 
NABU Karlsruhe
Kronenstraße 9
76133 Karlsruhe
Beschreibung: 

Was singt und fliegt denn da?
Wir erkunden die Natur und die Vogelwelt der Knielinger Streuobstwiesen.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Leitung: Artur Bossert, Friedemann Scholler
Treffpunkt: Albhäusle Knielingen
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Rappenwört

Lebensraum Streuobstwiese

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 08:00
Adresse: 
NABU Pfullingen
Gartenstr.6
72793 Pfullingen
Beschreibung: 

Naturkundliche Morgenwanderung zum Thema Lebensraum Streuobstwiese.

Treffpunkt für die Morgenwanderung ist um 8:00 Uhr auf der Brücke am Ende der Großen Heerstraße.

Morgenwanderung durch Streuobstwiesen

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 08:00 bis 10:30
Adresse: 
NABU Fellbach
Adelbergstr. 4
70736 Fellbach
Beschreibung: 

Morgenwanderung durch Streuobstwiesen in Fellbach und Rommelshausen
Grünspecht und Wendehals gehören bekanntlich zu den Vögeln der Streuobstwiesen, aber auch Schnäpper- oder Würgerarten, die wir entdecken wollen. Daneben erwarten wir Schlüsselblumen, Wiesenschaum- und Scharbockskraut auf unserem Weg.
Leitung: Roland Geng; Treffpunkt: Festhalle Schmiden, von dort weiter mit Fahrgemeinschaften

Vogelkundliche Exkursion in den Streuobstwiesen des Albvorlandes

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 09:00 bis 13:00
Adresse: 
NABU Kirchheim-Jesingen
Stiftung Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Vogelloch 1
73252 Lenningen-Schopfloch
Beschreibung: 

Die Südhanglagen des Naturschutzgebietes Wiestal mit Rauber auf den Markungen Jesingen, Holzmaden und Ohmden weisen stellenweise besonders hohe Revierdichten von Halsbandschnäpper und Gartenrotschwanz auf. Die Wanderung bietet den Teilnehmern herrliche Aussichten auf auf den Albtrauf und das Albvorland zwischen Aichelberg und Neuffen.

Veranstaltungsort: Kirchheim-Jesingen

Treffpunkt: Parkplatz Sportanlage Lehenäcker

Kirschblüte und Frühblüher am Jusi

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 09:30 bis 12:00
Adresse: 
Stiftung Naturschutzzentrum Schopflocher Alb
Vogelloch 1
73252 Lenningen-Schopfloch
Beschreibung: 

Der Vulkanberg Jusi bei Kohlberg bietet einen grandiosen Rundblick auf das Albvorland am Nordrand des Biosphärengebiets. Der Schwäbische Vulkan hat hier die Nordwand eines großen Kraters hinterlassen, der bis heute die Landschaft prägt. Die umgebenden Streuobstwiesen kleiden sich in Weiß und der Abstieg durch den Hang-Buchenwald präsentiert eine Vielzahl an Frühlingsblühern. Geologische Besonderheiten geben der Flora ein besonderes Gesicht.

Leitung
Eleonore Meyer und Dr. Wolfgang Roser, Landschaftsführer am Naturschutzzentrum
Teilnehmergebühr
entfällt, Spenden sind willkommen

Veranstaltungsort
Kohlberg

Treffpunkt
Parkplatz Raupental in Kohlberg Richtung Metzingen

Blütenfest im Lehrgarten

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 10:00
Adresse: 
OGV Schöneck
Wasserweg 16
61137 Schöneck
Beschreibung: 

Der Obst- und Gartenbauverein Schöneck lädt auch in diesem Jahr wieder ”Frischlufthungrige” zu seinem beliebten Blütenfest ein.

Ab 10:00 Uhr steht unser idyllischer Lehrgarten allen Besuchern offen. Es gibt Herzhaftes vom Holzkohlegrill, frische Salate und Pommes Frites. Für den Nachmittag haben unsere Mitglieder wieder das große Kuchenbuffet vorbereitet. Dazu gibts viele leckere Sachen aus unserem Obst, darunter auch einige Neuigkeiten. Lassen Sie sich überraschen!

Blütenfest

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 10:00
Adresse: 
Obst-und Gartenbauverein Stockstadt
Hintergasse 29
64589 Stockstadt
Beschreibung: 

Im OGV Vereinsgarten - Stockstadt

Blütenwanderung

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 11:00
Adresse: 
Obst- und Gartenbauverein Neuffen
72639 Neuffen
Beschreibung: 

Blütenwanderung des OGV und Weingärtner. Treffpunkt Neuffen Buttenlau-Krautgärten (unterhalb Viehweide).

Obstblütenfest beim Obstsortengarten Möggingen

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 11:00 bis 15:00
Adresse: 
Günther Schäfer
Stahringer Streuobstmosterei
Am Bahnhof 7
78315 Radolfzell
Beschreibung: 

Auf der Wiese neben dem Streuobstsortengarten der Stadt Radolfzell (Schulstraße Möggingen) veranstaltet das Stadtmuseum Radolfzell gemeinsam mit der Stahringer Streuobstmosterei ein Obstblütenfest. Es werden geboten:
Führungen durch den Obstsortengarten durch Herrn Wolfgang Keller vom Amt für Landschaft und Gewässer, Führungen durch das Heizkraftwerk des Bioenegiedorfes Möggingen (Frau Hambalek/Stadtwerke Radolfzell) Spiele für Jung und Alt auf der Wiese (Kubb) von der Streuobstmosterei und Blütenbasteln und Kinderspiele vom BUND Radolfzell (Ingrid Kandler).
Platz für ein selbst mitgebrachtes zünftiges Picknick oder leckeres vom Grill (s'Lädele Möggingen) und Getränkespezialitäten aus der Streuobstmosterei: von der Mostbowle über Cidre bis zur "Bodensee-Limmo" Brisanti und dem neuen Bodensee-Birnen-Aperitif "Birnoh".
Wer möchte kann gerne sein Musikinstrument mitbringen für eine gemeinsame Frühlings-Obstblüten-Session. Das Fest findet nur bei gutem Wetter statt: Infotelefon: 07738 1729

"Mit de Brände durchs Gelände“ - Wanderung durch Streuobstwiesen mit Destillatverkostung

Datum: 
Sonntag, 26 April, 2015 - 11:00
Adresse: 
Manufaktur Broch
Schlossstrasse 16
72181 Starzach - Wachendorf
Beschreibung: 

Erkunden Sie bei einem Rundgang durch die Wachendorfer Streuobstwiesen die Ursprünge von ausgezeichneten Destillaten und verkosten Sie diese u.a. vor der prächtigen Kulisse der Schwäbischen Alb.

Eine Anmeldung beim Veranstalter ist erforderlich.

Seiten

XLS Export