Veranstaltungen

Mostfest 2018

Datum: 
Sonntag, 23 September, 2018 - 14:00 bis 18:00
Adresse: 
Willy Kirschbaum
Verein für Gartenbauverein und Landespflege Flachslanden e.V.
Im Priel 9
91604 Flachslanden
Beschreibung: 

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Flachslanden lädt zum Mostfest auf den Flachslanden Bauhof ein.

Zu den Aktionen zählen unter anderem die Ausstellung von Saftpressen, Tomatenausstellungen und die Krautaktion für Kinder.

Für weitere Informationen besuchen Sie die -->Webseite des Gartenbauvereines oder wenden sich an Willy Kirschbaum unter der Telefonnummer 09829 228.

Bauern- und Apfelmarkt rund um das Thema Streuobst

Datum: 
Freitag, 28 September, 2018 - 16:00 bis 19:00
Adresse: 
Erwin Schuster
Gartenbauverein Irsee
Am Staffel 7
87660 Irsee
Beschreibung: 

Ende September veranstaltet der Gartenbauverein Irsee einen Bauern- und Apfelmarkt mit Information und Beratung zu Streuobst sowie der Verkostung von Streuobstprodukten in der Marktstraße in Irsee.

Weitere Auskunft gibt der erste Vorsitzende des Gartenbauvereins, Erwin Schuster (08341 73222).

 

 

Bienenschwärmer-Treffen

Datum: 
Freitag, 28 September, 2018 - 19:00
Adresse: 
Mellifera e. V. Vereinigung für wesensgemäße Bienenhaltung
Fischermühle 7
72348 Rosenfeld
Beschreibung: 

Die regelmäßigen Treffen dienen der Begegnung, dem Austausch und Auseinandersetzung mit der wesensgemäßen Bienenhaltung.

Hier können Fragen zur Umstellung oder Beginn mit Naturbauwaben und Schwarmbetrieb gemeinschaftlich gelöst werden. Ein Netzwerk (außerhalb vom Netz) mit echten Menschen.

Am letzten Freitag in den ungeraden Monaten treffen wir uns immer um 19:00 Uhr im Gasthof Schoberth.

Veranstaltungsort: Gasthof Schoberth, Wüstenstein 25, 91346 Wiesenttal

Termine:

  • 28. Sept. 2018 19:00 Uhr
  • 30. Nov. 2018 19:00 Uhr

 

 

Kräuterspaziergang mit Naturparkführerin und Kräuterpädagogin Gisela Weigle

Datum: 
Samstag, 29 September, 2018 - 18:00
Adresse: 
Gemeinde Aspach
Backnanger Straße 9
71546 Aspach
Beschreibung: 

Bei unterhaltsamen Spaziergängen die NaturLandschaft rund um Aspach kennen lernen, das ist die Absicht von Gisela Weigle. Geschichten und Erzählungen von Pflanzen, Tieren und Menschen begleiten den Weg. Die Strecken von 3 bis 6 km sind zum größten Teil auf befestigten Wegen, teilweise auf dem Wanderweg Aspacher Panorama. Entlang des Wassers hinauf auf die Höhe kann man die unterschiedlichsten Kräuter und Früchte entdecken. Vieles davon lässt sich in der Küche zu gesunden Leckereien verarbeiten.

  • Wegstrecke 3 – 6 km, Dauer ca. 2-3 h
  • Kostproben gegen Ende der Tour

Treffpunkt: Rietenau am Badbrunnen (Badstraße), 71546 Aspach

Es ist eine Anmeldung erforderlich! Kontaktieren Sie hierzu die Veranstalterin und Ansprechpartnerin Barbara Hesser per Telefon (07191 212-23) oder E-Mail (barbara [dot] hesserataspach [dot] de).

Die Teilnahmegebühr beträgt 8€ p.P.

Weitere Informationen erhalten Sie -->hier

Bienenkisten-Stammtisch Frankfurt a. M.

Datum: 
Samstag, 29 September, 2018 - 18:00
Adresse: 
Bienenkisten-Stammtisch Frankfurt a. M.
Beschreibung: 

In der Bienensaison findet einmal im Monat ein Treffen statt. Aktuelle Infos zu den Veranstaltungsorten und kurzfristige Terminänderungen werden rechtzeitig ->hier bekannt gegeben.

Wichtig: Der Bienenkistenstammtisch-Ffm findet an unterschiedlichen Orten statt. Wenn kein Ort bzw. “Zukunftspavillon” angegeben ist, können Interessierte den jeweiligen Treffpunkt bzw. Adresse per Mail erfahren.

Informationen und Kontakt:

Termine:

  • September: Sonntag, 29.09.2018, 4. Bienenfestival (eigener Stand), Siesmayerstraße 72, 60323 Frankfurt am Main
  • Oktober: 28.10.2018
  • Dezember: Sonntag, 09.12.2018, Winterbehandlung; Oxalsäuretausch

 

Streuobstfest mit Bauernmarkt

Datum: 
Sonntag, 30 September, 2018 - 09:30 bis 18:00
Adresse: 
Förderkreis Herrnsheimer Markt
97348 Willanzheim, OT Markt Herrnsheim
Beschreibung: 

Am 30. September 2018 lädt der Marktflecken Herrnsheim im Weinparadies Franken zum Streuobstfest ein. Beginn ist um 9.30 mit einem Gottesdienst im Festzelt. Zu Gast sind u.a. die amtierende Fränkische Apfelkönigin und der Pomologe Wolfgang Subal. Dem Thema Streuobst und dem Jahresthema widmen sich vielfältigste Informationsstände zu unterschiedlichsten Themen. Sie erfahren wissenswertes über das Ökosystem Streuobstwiese, regionale Obstsorten, Flora und Fauna der Streuobstwiesen sowie Fachinformation zur Pflege und zum Erhalt der Streuobstbestände.
Es erwarten Sie Ausstellungen, Präsentationen und Vorführungen während des ganzen Tages. Ebenso ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt, wie das Erleben eines Falkners, Kutschfahren durch die Streuobstwiesen, Pressen von Apfelsaft, musikalische Unterhaltung u.v.m.

Bauernmarktmeile München

Datum: 
Sonntag, 30 September, 2018 - 10:00 bis 17:30
Adresse: 
Bayerischer Bauernverband- Fachbereich Agrardienste
Max-Joseph-Str. 9
80333 München
Beschreibung: 

Die Bauernmarktmeile in München auf dem Odeonsplatz und in der Ludwigstraße ist der größte Bauernmarkt in Deutschland. 

Der Bayerische BauernVerband lädt ein ein, die selbsterzeugten Produkte von über 100 Landwirten zu begutachten und einzukaufen.

Weitere Informationen erhalten Sie -->hier über den BauernVerband.

Impressionen der Bauernmarktmeile des letzten Jahres können Sie im -->Pressedienst erfahren. 

 

Streuobstveredelung

Datum: 
Sonntag, 30 September, 2018 - 10:00 bis 18:00
Adresse: 
Anton Hofer
Edel-Likörmanufaktur & Spezialitätenbrennerei HOFER
Hochblassenstrasse 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
Beschreibung: 

Hier werden die Produktionsschritte der Streuobstveredelung (Saft, Most, Edelbrand, Essig) gezeigt und eine Verkostung angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Edel-Likörmanufaktur & Spezialitätenbrennerei HOFER (Tel. 08821-59034).

Veranstaltungsort: Garmisch-Partenkirchen, Hochblassenstraße 10a

Streuobsttag im Märkt, Baden-Württemberg

Datum: 
Sonntag, 30 September, 2018 - 11:00 bis 17:00
Adresse: 
Regine Ounas-Kräusel
Streuobstinitiative Landkreis Lörrach
Fichtestraße 6
79539 Lörrach
Beschreibung: 

Die Streuobstinitiative im Landkreis Lörrach lädt am Sonntag, 30. September zum Streuobsttag nach Weil am Rhein-Märkt ein. Wir wollen Besitzern von Streuobstweisen und allen Interessierten Gelegenheit bieten, sich kennen zu lernen und zu informieren. Zum Programm gehören Fachvorträge über das Modellprojekt Biotopverbund Markgräflerland (MOBIL) und die Artenvielfalt am Tüllinger Berg, über Hummeln in den Obstwiesen, den Schnitt großkroniger Obstbäume und die Ausbildung zum LOGL-Geprüften Obst- und Gartenfachwart. Es gibt Info- und Verkaufsstände mit lokalen Produkten, Obstbaumschulen sind vor Ort. Zwei Sortenexperten für Äpfel und Birnen zeigen eine große Sortenschau und bestimmen auf Wunsch mitgebrachte Äpfel und Birnen der Besucher - eine seltene Gelegenheit. Kinder können mit dem SAK Apfelsaft pressen, im Ökomobil und bei einer Kinderrallye spielerisch die Welt der Streuobstwiesen entdecken. Für leckere Speisen und Getränke ist gesorgt.
Veranstalter: Landkreis Lörrach, Trinationales Umweltzentrum (TRUZ), Pomologenverein, Naturschutzbund (NABU), die Mitglieder der Streuobstinitiative sind.
Infos und Kontakt: Obstbauberater des Landkreises Klaus Nasilowski, Mail: klaus [dot] nasilowskiatloerrach-landkreis [dot] de. TRUZ, Telefon 076 21 161 49 71, Mail: astrid [dot] deekattruz [dot] org

Streuobsttag in Weil am Rhein-Märkt in Baden-Württemberg

Datum: 
Sonntag, 30 September, 2018 - 11:00 bis 17:00
Adresse: 
Regine Ounas-Kräusel
Streuobstinitiative Landkreis Lörrach
Fichtestraße 6
79539 Lörrach
Beschreibung: 

Die Streuobstinitiative im Landkreis Lörrach lädt am Sonntag, 30. September zum Streuobsttag nach Weil am Rhein-Märkt ein. Wir wollen Besitzern von Streuobstweisen und allen Interessierten Gelegenheit bieten, sich kennen zu lernen und sich zu informieren. Zum Programm gehören Fachvorträge über das Modellprojekt Biotopverbund Markgräflerland (MOBIL) und die Artenvielfalt am Tüllinger Berg, über Hummeln in den Obstwiesen, den Schnitt großkroniger Obstbäume und die Ausbildung zum LOGL-Geprüften Obst- und Gartenfachwart. Es gibt Info- und Verkaufsstände mit lokalen Produkten, Obstbaumschulen sind vor Ort. Zwei Sortenexperten für Äpfel und Birnen zeigen eine große Sortenschau und bestimmen auf Wunsch mitgebrachte Äpfel und Birnen der Besucher - eine seltene Gelegenheit. Kinder können mit dem SAK Apfelsaft pressen, im Ökomobil und bei einer Kinderrallye spielerisch die Welt der Streuobstwiesen entdecken. Für leckere Speisen und Getränke ist gesorgt.
Ort: Altrheinhalle 79576 Weil am Rhein-Märkt, Haltinger Straße.
Infos und Kontakt: Obstbauberater des Landkreises Klaus Nasilowski, Mail: klaus [dot] nasilowskiatloerrach-landkreis [dot] de. TRUZ, Telefon 076 21 161 49 71, Mail: astrid [dot] deekattruz [dot] org

Seiten

XLS Export