Erweitertes Fachseminar „Zertifizierter Apfelweinwirt" der Apfelwein-Akademie ist Teil der länderübergreifenden Kampagne Streuobsttage

In diesem Frühjahr finden zum ersten Mal die Streuobsttage statt, eine Initiative der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie zahlreicher Kooperationspartner, zu denen auch die Apfelwein-Akademie gehört. Ziel ist es, das Thema Streuobst über Ausstellungen, Feste und Märkte, Exkursionen und Vorträge noch mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Die Apfelwein-Akademie nimmt die zwei Aktionswochen vom zum Anlass, ihr inzwischen drittes Fachseminar „Zertifizierter Apfelweinwirt“ um zwei Sonder-Vorträge zu erweitern.

Das zweitägige Seminar findet am 28. April und 5. Mai in Frankfurt statt. Daran teilnehmen können Gastronomen, Festwirte, Köche und Eventmanager. Detaillierte Informationen gibt es im Internet unter www.apfelwein-akademie.com. Anmeldungen sind noch möglich.

Zum Artikel geht es hier.