Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung der Streuobsttage 2015

Anlässlich der am 24. April 2015 stattgefundenen Auftaktveranstaltung im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf finden Sie hierzu die Pressemitteilung. Anbei auch das Programm und das Ausstellerverzeichnis der Auftaktveranstaltung sowie die Leitgedanken zu den Streuobsttagen.

Auftaktveranstaltung der Streuobsttage 2015

Hier finden Sie den Link zum Artikel vom Echo im Kreis Groß-Gerau zur Auftaktveranstaltung der Streuobsttage 2015 im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf am 24. April.

http://www.echo-online.de/region/gross-gerau/stockstadt/Auftakt-der-sued...

Newsletter 2.2015

Liebe Leserinnen und Leser,


Sie erhalten heute den zweiten Newsletter der Streuobsttage im Jahr 2015. Wir bedanken uns auf diesem Weg auch für die vielen Rückmeldungen zum letzten Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen. Bitte schicken Sie den Newsletter an Interessierte weiter.

Wenn auch Sie einen Beitrag beisteuern möchten, freuen wir uns auf Ihre Mail an die im Impressum angegebene Adresse.

 

Ihr Organisationsteam der Streuobsttage
Hannes Bürckmann, Martina Hörmann, Philipp Kahl

Streuobsttag Kahlgrund Spessart am 28.6.

Lesen Sie den Pressebericht vom Main-Echo über den ersten Streuobsttag der Streuobstwiesenretter im Spessart.

Dazu gibt es eine kleine Auswahl an Fotos von der Veranstaltung.

Textbausteine für Ihre eigenen Pressemitteilungen

Im Anhang finden Sie die Word-Datei mit 4 Bausteinen, die Sie optional für Ihre eigenen Pressemitteilungen nutzen können.

Die Streuobstwiese in den Blick rücken

- BUND und Netzwerk der Fachwarte machen sich für den Erhalt der Bäume im Landkreis stark.

Bericht in der schwäbischen Zeitung von Donnerstag 17. April

.

Pressemitteilung MLR

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat anlässlich des 8 Landesweiten Streuobsttags eine eigene Pressemitteilung rausgegeben.

Apfelwein-Akademie zertifiziert Hofheims ersten Apfelweinwirt

Beim dritten Fachseminar der Apfelwein-Akademie ließen sich insgesamt elf Gastronomen, Unternehmensgründer, Hobby-Kelterer sowie Streuobstwiesenbesitzer zum „Zertifizierten Apfelweinwirt“ ausbilden. Da die Apfelwein-Akademie Partner der diesjährigen Streuobsttage ist, lag zudem ein besonderer Fokus auf dem Thema Streuobstwiesen. Dafür wurden zwei Extra-Vorträge in des Seminarprogramm aufgenommen - von Pomologe Werner Nussbaum und Hans-Joachim Flügel.

 

Apfelbote Frühjahr/Sommer 2014

Gleich die ersten beiden Seiten werden den Streuobsttagen 2014 gewidmet. Lesen Sie mehr in der Frühlingsausgabe des Apfelboten.

Seiten

Streuobsttage RSS abonnieren