Anbau von Bio-Streuobst

Zweitägiger Grundlagenkurs am 7. und 8. November in Zapfendorf (LK Bamberg)

Mit dem Programm BioRegio 2020 verfolgt die Bayerische Staatsregierung das Ziel die Erzeugung von Öko-Lebensmitteln in Bayern im Zeitraum 2012-2020 zu verdoppeln. Ein Schwerpunkt ist dabei der Bereich "Bildung im Ökolandbau". Im Zuge dessen ist die Ökoakademie in Bamberg entstanden und veranstaltet seitdem regelmäßig in Kooperation mit der LWG Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich ökologische Pflanzenproduktion (Schwerpunkt Sonderkulturen).

Das Seminar erstreckt sich über zwei Tage und beinhaltet zahlreiche Fachvorträge von der erfolgreichen Umstellung oder auch Neuanlage von Bio-Streuobstflächen über geeignete Sorten und Techniken der Pflege und Ernte bis hin zu Berichten aus der Praxis.

Da das Seminar nur bei einer Mindesteilnehmerzahl von 15 Personen stattfindet, ist eine Anmeldung bis zum 30.10.2017 notwendig.

Flyer und Anmeldeformular finden Sie im Anhang.